Servietten - Zelltuchservietten

Servietten aus Zelltuch sind von der Natur abbaubar, und für sie werden weder Wasser noch Waschmittel gebraucht. Ein weiterer Vorteil von Zelltuchservietten ist, dass sie einfach auf die Tischdekoration abzustimmen sind, denn es gibt sie in verschiedenen Farben und mit diversen Mustern bedruckt. Zudem sind Zelltuchservietten leicht zu falten und müssen nicht gestärkt oder gebügelt werden. 

Magische Tücher / ...it`s magic! 100 biologische Tabs

Art.Nr. 0169

7,95 € *

0,08 € / Stück

Servietten Duni 40x40cm Dunilin Kiwi 15 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 2913

7,55 € *

0,50 € / Stück

Servietten Goldene Tasse 3-lagig 33x33cm 200 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 4072

7,95 € *

0,04 € / Stück

Melitta Servietten 1-lagig 24x24cm 60 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 3164

0,95 € *

0,02 € / Stück

Dallmayr Servietten 3-lagig 33x33cm 500 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 3161

3,40 € *

0,01 € / Stück

Jacobs Servietten 3-lagig 33x33cm 500 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 3162

3,21 € *

0,01 € / Stück

Servietten 32x32cm Weiß 5000 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 4028-22

24,95 € *

0,00 € / Stück

Zahnstocher Holz Set 4 x 150 Stk. in geflochtener Holzspenderbox

Art.Nr. 2819

3,95 € *

0,01 € / Stück

Servietten 32x32cm Weiß 500 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 4028-12

3,60 € *

0,01 € / Stück

Servietten Duni 40x40cm Dunilin Flieder 15 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 756

7,55 € *

0,50 € / Stück

Servietten Schreyögg 25x25cm 2000 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 695

9,95 € *

0,00 € / Stück

Chivas Regal Servietten 3-lagig 25x25cm 25 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 4030

2,50 € *

0,10 € / Stück

Servietten 2-lagig 33x33cm Deutschlandfahne 12 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 4025

2,14 € *

0,18 € / Stück

Servietten Coffee 3-lagig 25x25cm 1/4 Falz, 20Stk.

Art.Nr. 3163

1,80 € *

0,09 € / Stück

Servietten Duni 40x40cm Dunilin Blau 15 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 755

7,55 € *

0,50 € / Stück

Servietten Duni 40x40cm Dunilin Bordeaux 15 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 20013

7,55 € *

0,50 € / Stück

Servietten Duni 40x40cm Blau mit Muster 15 Stk. 1/4 Falz

Art.Nr. 754

7,55 € *

0,50 € / Stück

Dekorationen

Legen Sie als Tischläufer quadratische Spiegel und blaue Servietten hochkant nebeneinander. Dekorieren Sie die Servietten mit Muscheln und Seesternen, hierfür können Sie auch tierfreundliche Imitate wählen. Runden Sie die Tischdekoration mit reichlich Teekerzen ab, die Sie auf die Spiegel verteilen. Wählen Sie Teller aus Porzellan in Muschelform, denn Teller und Speise verbleiben mittels der Warmhaltestufe im Backofen heiß, Muschelschalen zerbrechen bei diesen Temperaturen.

Zu einer edlen Kaffeetafel passen goldene Accessoires, darunter Servietten mit einem goldfarbenen Kaffeedesign. Feines Porzellan auf dem Tisch und dazu Zelltuchservietten wirken modern und doch stilvoll. Das Kaffeetassenmotiv kommt besonders deutlich zum Ausdruck, wenn die Servietten entsprechend gefaltet werden. 
Stellen Sie zu sportlichen Veranstaltungen Partygeschirr und -besteck in rot, schwarz und gelb beliebig zusammen. Transparente Kunststoffbecher oder Gläser werten Sie mit etwas Fantasie leicht auf. Füllen Sie schwarzen Sirup oder Likör ein, darüber gießen Sie mit einem Esslöffel langsam roten und zuletzt gelben Sirup oder Likör.
 
Ein exotisches Ambiente erzielen Sie mit fernöstlichen Figuren und Räucherstäbchen statt Kerzen. Servieren Sie ostasiatische Spezialitäten oder stellen Sie ein Wok Fondue auf den Tisch. Dekorieren Sie die Tafel mit Chivas-Servietten, mit ihrem fernöstlich anmutenden Zierrat ergänzen sie sich mit der Tischdekoration. 

Zelltuchserviettenfaltungen 

Maritim: Falten Sie blaue oder weiße Servietten zu Booten. Falten Sie diese wie Sie einst als Kind Bötchen aus Papier bastelten.

Festlich: Breiten Sie die Serviette aus und legen Sie sie als Quadrat vor sich hin. Die linke und rechte Ecke wird nach oben zur Mitte gefaltet. Drehen Sie die Serviette um 180 Grad. Legen Sie die linke Spitze von unten auf die oben in der Mitte, wiederholen Sie das mit der rechten Spitze. Falten Sie die untere Hälfte der Serviette zur Mitte und falten Sie diese erneut zur Mitte. Schlagen Sie den Faltenrand über die Mitte. Damit eine Lilienform entsteht, stecken Sie das linke und rechte Ende ineinander. Die nach oben weisenden Spitzen stecken Sie in den Faltenrand. 

Schlicht: Falten Sie die geöffnete Serviette einmal. In dieses Rechteck rollen Sie eine "Fahnenstange" ein, 1/3 der Serviette bildet die "Flagge". Die Fahnenstange kann ein Schaschlikstäbchen, eine Salzstange oder Fonduegabel sein.
 
Exotisch: Breiten Sie die Serviette aus, falten Sie alle vier Ecken zur Mitte, falten Sie nun diese Ecken zur Mitte. Wenden Sie die Serviette und falten Sie auch diese Ecken zur Mitte. Halten Sie die Serviettenmitte fest und öffnen Sie behutsam die Faltungen, klappen Sie die Dreiecksspitzen der "Seerose/Lotusblüte" von der Unterseite nach außen.
 
Klassisch: Falten Sie die geöffnete Serviette längs in Falten, zusammengeklappt ergeben Sie einen Fächer. Stecken Sie die Fächer auf Gabeln und ziehen Sie die Falten auseinander. Für den freistehenden Fächer benötigen Sie keine Gabeln. Falten Sie die geöffnete Serviette zu einem Rechteck. Falten Sie dieses quer in Falten, belassen Sie 1/3 faltenfrei. Klappen Sie die Serviette längs zusammen und legen Sie das faltenfreie Ende parallel an die Fächerung, überstehenden Rand umschlagen. 

Romantisch: Öffnen Sie eine rote Serviette und legen Sie sie zu einem Rechteck gefaltet vor sich hin. Schlagen Sie die offene Seite zu 2/3 um. Legen Sie die rechte und linke Hälfte nach oben, so dass unten eine Spitze entsteht. Wenden Sie die Serviette und knicken Sie die vier oberen Enden um, damit eine Herzform entsteht.

Beliebt: Belassen Sie die Serviette in der 4-er-Faltung, hochkant legen. Klappen Sie die oberste Lage um und schlagen Sie die Spitze ein. Klappen Sie das linke und rechte Ende zur Rückseite, schieben Sie das Besteck in die Serviettentasche.

Tipps

  • Legen Sie sich einen Vorrat mit verschiedenen Zelltuchservietten an, dann können Sie den Tisch nach Belieben gestalten. 
  • Wenn es schnell gehen soll, dann legen Sie eine Serviette ausgebreitet vor sich hin und eine grünliche um 45 Grad gedreht darüber. Ziehen Sie Beide locker durch die Hand und stellen Sie die "Blume mit Blättern" in Gläser. Statt in Gläser können Sie sie auch in Tassen oder Suppentassen stecken.
  • Serviettenfaltungen wie den Fächer können Sie auch zweifarbig ausführen. Servietten leicht versetzt aufeinanderlegen und nach Anleitung falten.
  • Statt Besteck können Sie auch Kunstblumen oder Tischkärtchen in Serviettentaschen stecken. Legen Sie die Serviettentaschen neben oder auf den Teller.
  • Wenn Sie es individuell mögen, dann falten Sie eine ausgebreitete Serviette zu einem Couvert. Versehen Sie die "Briefspitze" mit einem Siegel, benutzen Sie dafür das Wachs von Kerzen. Legen Sie gegebenenfalls eine persönliche Botschaft in den Serviettenbrief.
  • Haben Sie Mut zum Stilmix. Nehmen Sie zu altem Porzellan moderne Gläser oder verwenden Sie rechteckige Teller und stellen reich verzierte Humpen dazu. Schaffen Sie mit den entsprechenden Servietten harmonische Stilübergänge.